Business Week

Von Montag, den 16.12.2019 bis Donnerstag, den 10.12.2019 findet an unserer Schule die Business Week statt. Jeden Tag haben die SchülerInnen ab der 9. Klasse die Möglichkeit, sich über ihren Weg nach der Schule Gedanken zu machen.

Am Montag informieren drei Ausbildungsscouts zusammen mit Frau Schlemmer von der IHK über ihren Weg zu einem Ausbildungsplatz. Außerdem berichten sie über Inhalte der verschiedenen Ausbildungen.

An zwei Tagen finden Bewerbungstrainings mit Frau Eder von der AOK Passau statt. Herr Schachner von der Agentur für Arbeit gibt ebenfalls Tipps für die Berufswahl.

Mittwoch ist der sogenannte Tag der Berufsfachschulen, der Polizei und der Bundeswehr.

Die SchülerInnen konnten sich bereits vorab zu verschiedenen Vorträgen anmelden. Dabei sind u.a. die FOS Passau und Waldkirchen, die BAP mit ihren drei Zweigen IT, Fremdsprachen und Altenpflege, das Klinikum, die Kinderklinik, das Landratsamt Passau, die Hotel- und Tourismusfachschule HOT in Grafenau und die Fachschule für Heilerziehung.

Als Abschluss findet am Donnerstag das Highlight der Woche statt. Der Company Slam

Poetry Slam – klar, kennt man. Aber ein Company Slam?

Mit oder ohne Reim, kreativ und witzig, manchmal nachdenklich oder gesellschaftskritisch. So sind die Beiträge beim Poetry Slam in der Regel. Bei einem Company Slam wird der Schwierigkeitsgrad aber ein bisschen erhöht.

Denn innerhalb von wenigen Minuten ein Unternehmen unterhaltsam und dennoch seriös vorzustellen, ist gar nicht so einfach. Genau das versuchen aber verschiedene Unternehmensvertreter beim Company Slam. Jeweils eine Minute pro Frage haben sie dafür Zeit. Einen Preis gibt es zwar nicht zu gewinnen, dafür Gespräche mit hoffentlich vielen interessierten SchülerInnen im Anschluss an die Runde.

https://passau.niederbayerntv.de/mediathek/video/company-slam/

Grundsätzlich soll es beim Company Slam nämlich vor allem darum gehen, das eigene Unternehmen zu präsentieren und Ausbildungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Und das nach Möglichkeit mit einem Augenzwinkern. Diese Unternehmen bzw. ihre Vertreter sind am Donnerstag in drei Durchgängen auf der Bühne: Sparkasse, Autohaus Leebmann, Johannesbad Bad Füssing, Edeka Schwaiberger, VR Bank, AOK, Meusel Elektrotechnik, Getränke Degenhart, All about cards, Kanzlei Neukirchinger und Bruckner, ZF, ICUnet, Beutlhauser Baumaschinen, Autohaus Unrecht