Erfolgreiche Wirtschaftsschüler beim Englischtest „The Big Challenge“

45 Schüler und Schülerinnen der beiden 7. Klassen der Staatlichen Wirtschaftsschule Passau nahmen im Mai am diesjährigen „Big Challenge“ teil. Und das nicht ohne Erfolg. Die drei Schulbesten sind von links Tereza Kubakova, Nadine Welke (beide 7a) und Maximilian Oberneder (7b). Hervorzuheben ist dabei Nadines hervorragende Leistung, denn sie belegte bayernweit Platz 13 von insgesamt 3028 Teilnehmern und bundesweit Platz 59 von 16.682 Teilnehmern. Aber was ist „The Big Challenge“ – zu Deutsch „die große Herausforderung“ – eigentlich? Dabei handelt es sich um einen Englischtest bestehend aus 54 Fragen zu den Bereichen Wortschatz, Aussprache, Grammatik oder Landeskunde, zu denen jeweils aus vier Antworten die richtige ausgewählt werden muss. Der Big Challenge findet außer in Deutschland auch noch in Frankreich, Österreich und Spanien statt. Die Teilnahme hat sich für alle gelohnt, da es nicht nur zahlreiche Sachpreise für die Besten gab, sondern jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Geschenk bekam.

vorne von links: Tereza Kubakova, 7a, Nadine Welke, 7a, und Maximilian Oberneder, 7b

Kommentare sind geschlossen.