Der „Neue“ – Wir stellen euch Herrn Schmid vor!

Wir, das sind Hannah und Lena aus der 8 B, haben unseren neuen stellvertretenden Schulleiter, Herrn Schmid, zum Interview gebeten.

Herr Schmid nahm sich über eine Stunde für uns Zeit. Wir haben hier das Wichtigste für euch zusammen gefasst.

Fakten über Herrn Schmid:

Herr Schmid heißt mit Vornamen Matthias. Er ist 38 Jahre alt und hat einen Sohn im Alter von 2 Jahren. Er ist seit 3 Jahren verheiratet.

Er beschreibt sich selber als aufgeschlossen, freundlich lebenslustig, gut gelaunt, positiv und interessiert.

Er unterrichtet Wirtschaft, Recht, Sozialkunde und Geographie.

Seine Schwäche:

Er würde am Morgen gerne noch eine Stunde länger liegen bleiben.

Sein Beruf:

Lehrer wurde Herr Schmid, weil er gerne mit jungen Menschen arbeitet. Seine Lieblingsfächer in der Schule waren Wirtschaft, Recht und Sozialkunde. Herr Schmid beschreibt sich selbst als guten Schüler.

Er ist an unserer Schule, weil er hierher versetzt wurde. Er sagt, dass er von den Kollegen sehr gut aufgenommen wurde und sowohl ein sehr gutes Verhältnis zu den Lehrern als auch zu den Schülern hat.

Herr Schmid ist an zwei Schulen gleichzeitig tätig: an der Wirtschaftsschule und an der Kaufmännischen Berufsschule. Er hat Wirtschaftspädagogik in Bamberg studiert. Er unterrichtet insgesamt 4 Klassen: eine an der WSP und drei an der Berufsschule, Wöchentlich ist er ca. 40 bis 50 Stunden an der Schule.

Sein Motto:

Mann sollte die Welt immer ein bisschen besser verlassen als man sie vorgefunden hat.

Unser Fazit:

Obwohl Herr Schmid erst seit etwas mehr als drei Monaten bei uns an der Schule ist, hat er bereits so manche schwierige Situation meistern müssen. Wir freuen uns, dass wir so einen jungen, kompetenten und sympathischen Schulleiter haben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*