Telegram

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,
wir bieten Ihnen als Eltern, Schüler/innen, Lehrkräften, Förderern, Interessierten einen weiteren digitalen Kanal an, über den wir in Zukunft Informationen über das Schulleben weitergeben werden.
Dazu wollen wir den Messenger „Telegram“ nutzen. Dieser stellt eine sichere WhatsApp-Alternative dar. Das KM verbietet uns die Nutzung von WhatsApp, dennoch möchten wir gerne den Wünschen nach schneller Benachrichtigung nachkommen.
Alle Informationen, die wir über diesen weiteren Kanal teilen, finden Sie auf der Internetseite oder über ESIS als Elternbrief. Sie können „Telegram“ freiwillig nutzen – es ist eine weitere Möglichkeit PushNachrichten zu erhalten.

Geben sie diesen Link in Ihrem Browser ein und Sie werden auf unseren Kanal geleitet – oder noch einfacher, scannen Sie den QR-Code ein.

https://t.me/joinchat/AAAAAFWZ3aURgTzlbRJW8g

Sollten Sie „Telegram“ noch nicht installiert haben, dann müssen Sie dies zuvor erledigen.

Wir können mit Ihnen Nachrichten senden, aber Sie können über diesen Kanal uns keine Nachrichten zukommen lassen, weil wir Ihre Mobilnummer nicht kennen. Es ist nur für die Nutzung notwendig, dass Ihre Mobilnummer hinterlegt wird, aber wir erfahren diese Nummer nicht. Ähnlich wie bei WhatsApp wird ihr Telefonbuch nach bekannten Nummern gescannt und Ihre Kontakte erfahren, dass Sie jetzt den sicheren Telegram-Messenger nutzen.
Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit der schnellen Kommunikation und melden Sie sich zu dem Messenger an.