Abschiednehmen

Am Freitag vor den Sommerferien verabschiedete Schulleiter Robert Lindner im Foyer der WSP die gesamte Schulfamilie in die wohlverdienten Ferien.

Dabei wurden auch besondere sportliche Leistungen hervorgehoben und die Schülerinnen und Schüler mit den besten Ergebnissen bei den Bundesjugendspielen am Sportfest mit Ehren- sowie Siegerurkunden ausgezeichnet. Zudem überreichte Herr Lindner an die Prüflinge der 9. und 10Z-Klassen die KMK-Fremdsprachenzertifikate in Englisch. Auf diese Zertifikatsprüfung können sich Interessierte zusätzlich zum regulären Englischunterricht vorbereiten. Des Weiteren erhielten Schülerinnen und Schüler dieser beiden Jahrgangsstufen den Europäischen Computerführerschein ECDL, für welchen die Wirtschaftsschule schon seit über 10 Jahren offizielles Prüfungszentrum ist. Nach diesem offiziellen Teil erfolgte in geselliger Runde die Verabschiedung von Kolleginnen und Kollegen. Die stellvertretende Schulleiterin Anna Maria Siegert wurde zum neuen Schuljahr als Schulleiterin an die FOS/BOS berufen, Mathematiklehrer Josef Pangratz verabschiedete sich musikalisch in den wohlverdienten Ruhestand, die beiden Referendarinnen Astrid von Helmersen und Kerstin Wittmann wechseln nach Beendigung des Vorbereitungsdienstes an andere Schulen und auch Englischlehrerin Stephanie Braumandl wird im kommenden Schuljahr an einer anderen Einrichtung tätig sein. Schulleiter Robert Lindner sprach den scheidenden Lehrkräften auch im Namen des Kollegiums seinen Dank aus und wünschte allen für den neuen Lebensabschnitt das Allerbeste.