Prävention

Prävention bedeutet “Vorbeugung”. Daher sehen wir unsere Aufgaben darin, für euch Veranstaltungen zu organisieren, die im Vorfeld vorbeugend auf Gefahren hinweisen, die mit Mobbing, Gewalt (schulisch, häuslich sowie sexuell)  oder Sucht  zu tun haben. Gerade dieser Bereich beinhaltet sehr viele Themen, wie Drogen, Alkohol oder alles, was mit einem PC-Konsum zu tun hat, der über den normalen Zeitrahmen liegt. Es ist uns bei der Planung dieser Veranstaltungen sehr wichtig, dass ihr nicht nur theoretisch aufgeklärt werdet, sondern auch von ehemalig Betroffenen die jeweiligen Probleme geschildert bekommt. Darüber hinaus finden Projekte statt, die euch über Jugend und Sexualität aufklären und beraten sollen. Natürlich könnt ihr auch persönlich zu uns kommen, wenn Schwierigkeiten in eurem Umfeld auftreten, die in diese Bereiche fallen und ihr einen Rat möchtet. Hier findet ihr eine Übersicht über nützliche Adressen in den einzelnen Bereichen: Hilferufe

 

 

Kommentare sind geschlossen