Wege nach oben!
5. Klasse

5. Klasse

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2024/25 möchten wir am Schulversuch „5. Klasse Wirtschaftsschule“ teilnehmen. In der Sitzung vom 13.03.2024 hat der Ausschuss für Schulen und Sport dem Antrag stattgegeben. Nun wird der Antrag an das Kultusministerium in München weitergeleitet, welches endgültig über die Genehmigung einer 5. Klasse an unserer Schule entscheidet.

Voraussetzung für den Übertritt ist die Gesamtdurchschnittsnote von mindestens 2,66 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht im Übertritts- oder Jahreszeugnis der Jahrgangsstufe 4.
Ein Probeunterricht findet nicht statt.

Unser Profil
Digitale BildungIndividualisierung
PraxisorientierungBerufliche Orientierung

Die Wirtschaftsschule führt zum mittleren Schulabschluss. Nach dem Besuch der Wirtschaftsschule stehen alle Berufszweige zur Auswahl: egal ob Wirtschaft, Verwaltung, Industrie, Handwerk, Gesundheit oder Pflege. Natürlich ist auch der Besuch der Fachoberschule möglich.

An folgenden Terminen erhalten Sie weitere Informationen und haben auch Gelegenheit, die Schule und die Lehrkräfte näher kennenzulernen:

Informationsnachmittage über die
Lerninhalte der 5. / 6. / 7. Klasse:

    • Dienstag, 19.03.2024, und
    • Freitag, 12.04.2024,
      • jeweils von 15:00 – 17:00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für die 5. Klasse unter Vorbehalt erfolgt, bis über die Teilnahme am Schulversuch endgültig entschieden wurde. Da die Aufnahmekapazität aus schulorganisatorischen Gründen begrenzt ist, kann über die verbindliche Aufnahme erst entschieden werden, wenn die Zahl der möglichen 5. Klassen endgültig feststeht.

Eine unverbindliche Voranmeldung ist ab sofort möglich. Die endgültige Anmeldung erfolgt an den Anmeldetagen vom 06. – 10. Mai 2024 nach Aushändigung der Übertrittszeugnisse.

Informationsnachmittage über die
Lerninhalte der 5. / 6. / 7. Klasse:

  • Dienstag, 19.03.2024, und
  • Freitag, 12.04.2024,
      • jeweils von 15:00 – 17:00 Uhr.

In der 5. Klasse liegt der Schwerpunkt der Stundentafel vor allem auf der Förderung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. 

Nach der Eingangsstufe startet dann ab der 7. Klasse die Wirtschaftsschule mit mehr Stunden in den für diese Schulart typischen Fächern.