Neu! Unsere 6. Klasse

Zu Beginn des aktuellen Schuljahrs durfte die Staatliche Wirtschaftsschule acht neue Schüler in der ebenfalls neuen 6. Jahrgangsstufe begrüßen. Die Schüler, die aus ganz unterschiedlichen Schulen und Schultypen an die Wirtschaftsschule gewechselt haben, werden ganz besonders in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathe auf die Anforderungen einer weiterführenden Schule vorbereitet, doch auch die digitalen Kenntnisse und Fähigkeiten werden gezielt gefördert und unterstützt. Besonders durch die Corona-Krise wurde allen bewusst, wie wichtig die Digitalisierung an Schulen ist. Durch die kleine Gruppengröße kann in der 6. Klasse der Mindestabstand zu jeder Zeit eingehalten werden, Klassenteilungen mit Distanz- und Präsenzunterricht im Wechsel können dadurch also voraussichtlich vermieden werden. Durch das Lernen in der Kleingruppe ist es zudem möglich, auf die Bedürfnisse eines jeden Einzelnen einzugehen, doch darf natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Um den Schüler den Übertritt an die neue Schule zu erleichtern, erklärten sich Schüler der Abschlussklassen als Tutoren bereit, eine Aufgabe, die für beide Seiten bereichernd ist und allen Beteiligten große Freude macht. Schulleiter OStD Robert Lindner, sein Stellvertreter OStR Matthias Schmid und die Klassenleiterin StRin Daniela Rieger freuen sich über den gelungenen Start und hoffen, dass auch der Rest des Schuljahres ähnlich reibungslos verlaufen wird.