Betriebsbesichtigung bei Beutlhauser Passau GmbH

Die Klasse 8 A der Wirtschaftsschule Passau hat am 06.07.2018 eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Beutlhauser GmbH in Passau (Patriching) unternommen. Der Ausflug startete um 09:00Uhr an der Wirtschaftsschule und endete am ZOB um 12:30.

Die Anreise erfolgte mit einem öffentlichen Bus. Nachdem wir am Betriebsgelände der Firma Beutlhauser ankamen, wurden wir dort sehr herzlich von den Mitarbeitern der Firma begrüßt. Wir bekamen nach einer kurzen Einführung die Erlaubnis, uns auf dem Gelände frei zu bewegen. Während unserer Besuchszeit konnten wir uns bei Azubis, verschiedensten Angestellten sowie dem Geschäftsführer über das Unternehmen informieren. Über einige Antworten waren wir wirklich verblüfft. Besonders interessant waren für uns die Themen Ausbildung und Praktika. Hierzu bekamen wir nähere Informationen wie z. B. welche Voraussetzungen es gibt, wie viele Stellen vorhanden sind, welche Berufe ausgebildet werden und wie lange die jeweilige Ausbildung dauert. Zudem haben wir erfahren, dass es das Familienunternehmen seit 1898 gibt und zurzeit ca. 1000 Mitarbeiter angestellt sind. Die Betriebsfläche beträgt alleine am Standort Passau ca. 20.000 Quadratmeter. Außerdem konnten wir mehrere Baumaschinen betrachten. Auf dem Gelände gab es mehrere Stationen bei den wir beispielsweise mit einem Bagger einen Hindernis-Parkour absolvieren konnten. In der Werkstatt gab es für uns die Möglichkeit, mit Kupferdraht einen Notenschlüssel zu biegen. Während der Betriebsbesichtigung wurden wir von den Mitarbeitern auch bestens mit Essen und Trinken versorgt.

Im Großen und ganzem war es ein schöner Tag mit vielen neuen Erfahrungen fürs spätere Berufsleben. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Firma Beutlhauser und freuen uns bereits jetzt auf eine weitere Betriebsbesichtigung.

Glashauser Matthias, Heinbichner Kiril, Mielke Maurice (Klasse 8a)

 

Kommentare sind geschlossen.