WS Passau

Rechnungswesen

Rechner

Im Fach Rechnungswesen erwerben die Schüler Kenntnisse und Fähigkeiten, wirtschaftliche Vorgänge in einem Betrieb zahlenmäßig zu erfassen, systematisch aufzubereiten und auszuwerten. Die sorgfältige Erfassung dieser Daten stellt wiederum die Grundlage dar für betriebsinterne Planung, Steuerung und Kontrolle und damit auch für unternehmerische Entscheidungen.

Fibu5Fibu4

Wurden oben genannte Tätigkeiten früher noch größtenteils per Hand in Formulare eingegeben, so hielt im Laufe der Zeit natürlich auch in Rechnungswesen die Technik ihren Einzug. Gleichzeitig wurde die Wirtschaftsmathematik ausgegliedert und gilt seit dem als eigenständiges Fach.

Mit dem Schuljahr 2001/02 wurde die Abschlussprüfung in Rechnungswesen um einen praktischen Teil (Finanzbuchhaltung) am Computer erweitert. Dieses Programm nennt sich WINLine und verlangt von den Schülern Kenntnisse über eine zeitgemäße Kontenführung.

Der in Ausarbeitung befindliche neue Lehrplan, der 2014/15 in Kraft treten wird, sieht vor, Rechnungswesen mit Betriebswirtschaft zum Fach Betriebswirtschaftliche  Steuerung und Kontrolle (BSK) zu verschmelzen. Das bedeutet, es wird Wert gelegt auf integrativen und kompetenzorientierten Unterricht. FiBu wird dann ein Bestandteil des Faches Übungsunternehmen sein.

 [wowslider id="47"]